U 552 - Der Teufel im Atlantik
U 552 - Der Teufel im Atlantik

Auszeichnungen

7. November 1939

 

U-Bootskriegsabzeichen 1939

 

im Januar 1940

 

Eisernes Kreuz II. Klasse

 

im September 1940

 

Eisernes Kreuz I. Klasse

 

20. Juni 1941

 

Ritterkreuz als Oberleutnant zur See und Kommandant U 552

 

3. Juli 1941

 

 

 

Nennung im Wehrmachtsbericht:                                                          

Bei den Operationen im Atlantik war ein Unterseeboot unter Führung von Oberleutnant zu See Topp besonders erfolgreich.

 

11. April 1942

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eichenlaub als Kapitänleutnant und Kommandant U 552 (87. Verleihung)

 

Ubootskriegsabzeichen 1939 mit Brillanten

 

Nennung im Wehrmachtsbericht:                                                          

Bei den Kapitänleutnant Topp, der sich bei den Operationen deutscher Unterseeboote vor der Amerikanischen Küste wieder besonders auszeichnete, hat bisher 31 Schiffe mit 208 000 BRT, sowie einen Zerstörer und einen Bewacher versenkt.

 

18. Juni 1942

 

 

 

 

Nennung im Wehrmachtsbericht:                                                          

Die Unterseeboote unter Führung der Kapitänleutnante ..., Topp, ... haben sich bei der Bekämpfung der feindlichen Versorgungsschifffahrt besonders ausgezeichnet.

 

17. August 1942

 

 

 

Schwerter zum Eichenlaub als Kapitänleutnant und Kommandant von U 552 (17. Verleihung)

 

Ehrendolch mit Brillianten

 

30. Januar 1944

 

Kriegsverdienstkreuz II. Klasse

 

1944

 

Kriegsverdienstkreuz I. Klasse mit Schwertern

 

19. September 1969

Großes Verdienstkreuz des Verdienstordens der BRD

Stand: 6. Oktober 2015

Besucher seit dem 15. Mai 2001

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Last